Jeder, der über die Venloer Straße von Köln
kommend nach Pulheim hineinfährt, fragt sich:

Warum geht es hier nicht weiter?

Seniorenresidenz „Blumenquartier“

Auf der Baustelle der Seniorenresidenz „Blumenquartier“ rührt sich schon seit längerer Zeit nichts mehr. Der Bürgermeister informierte dazu in einer Ratssitzung: Investor und Bauherr lägen im Clinch. Gerichte werden den Rechtsstreit wohl lösen müssen. Gerüchte über Insolvenz machen schon die Runde.

Was aber viel schlimmer ist: Hier haben Menschen einen Altersruhesitz gekauft und ihr aktuelles Eigentum bereits verkauft. Jetzt stecken sie mitten drin in diesem Rechtsstreit, ohne dass ein Ende in Sicht ist.

Verschärfend kommt hinzu, dass unter anderem das Seniorenzentrum in der Steinstraße ab 31.07.2018 einen Aufnahmestopp haben wird. Die gesetzlich geforderte Einzelzimmerquote von 80 % kann bis dahin nicht erreicht werden.

Von unserem Bürgermeister wünsche ich mir: Vermitteln Sie bitte! Helfen Sie den Betroffenen.

(Werner Stevens, Ratsmitglied)

©2018 - 2019 | SPD Pulheim-Mitte

Log in with your credentials

Forgot your details?