Mitarbeiter der Stadt, aber auch einzelne Gruppen in den Pulheimer Ortsteilen, beseitigen immer wieder Müll, der sich auf Straßen, Plätzen, Parkanlagen und vor vielen Gebäuden angesammelt hat. Aber das reicht nicht aus, wie jeder bei einem Spaziergang durch Pulheim sehen kann.

Wie können wir als BürgerInnen Pulheims durch Müllverringerung dafür sorgen, dass Umweltschäden vermieden werden und zugleich unsere Stadt sauberer wird? 

Müllsparidee „Tasse statt Wegwerfbecher“

Auf Ihre Ideen und Vorschläge freut sich die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF).   Machen Sie mit – es kommt auf uns alle an!

Sie erreichen uns unter 02238/54149 (Lotte Peltzer)
(Claudia Biermann)

©2018 - 2019 | SPD Pulheim-Mitte

Log in with your credentials

Forgot your details?