Das Ergebnis der Mitgliederabstimmung über die GroKo stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Stolz bin ich darauf persönlich basisdemokratisch diese Entscheidung direkt mitzubestimmen.

Ich bin Ende 1987 in die SPD eingetreten, weil ich mitreden wollte, wenn z. B auf meiner Straße eine Verkehrsberuhigung gebaut werden sollte. Ich wollte nicht nur meckern, sondern aktiv mitreden und einwirken dürfen.

Und genau dieses „Mitreden“ hat die SPD umgesetzt. Unsere Spitzenfunktionäre haben diskutiert und uns ein Koalitionspapier vorgelegt.  Es wurden viele Diskussionsabende zu diesem Thema durchgeführt. Solch ein Abend fand am 20.02.2018 in Pulheim statt.

Guido van den Berg lud als Kreisvorsitzender der SPD Dietmar Nietan (Bundesschatz-meister der SPD) und Jesco Groschek (Juso–Landesvorstand), zwei Hochkaräter in Sachen PRO und CONTRA GroKo, ein.

Bei dieser ergebnisoffenen Diskussion kamen viele Mitglieder mit ihrer Meinung zu Wort.

Aktive Beteiligung – das ist SPD! (Werner Stevens)

©2018 - 2019 | SPD Pulheim-Mitte

Log in with your credentials

Forgot your details?